Leidenschaftlich.

Kompetent.

Baustark.

Trittschalldämmung

Trittschalldämmung ist eine Maßnahme, die eine Schallübertragung möglichst unterbinden soll - insbesondere den Körperschall, der sich durch die Bauteile fortsetzt. Das erreicht man dadurch, daß die eigentliche, begangene Fläche nicht direkt mit dem Baukörper verbunden, sondern durch speziell dafür vorgesehenes Dämm-Material vom tragenden Untergrund (Betondecke, Balkenlage) getrennt wird.